Der Fieldday beim DARC-Ortsverband Schleswig (M13) am vergangenen Wochenende hat mal wieder Riesen-Spaß gemacht. Alle Altersklassen zwischen 14 und 83 waren vertreten und der neue Hexbeam hat sich einwandfrei bewährt. /p

Protipp: Spätestens dann, wenn auf einer Demo, deren Teilnehmer behaupten für Demokratie & Meinungsfreiheit einzutreten, Presse-Teams systematisch bedroht & beschimpft werden, sollte man stutzig werden. 🧐

Unsere selbstgezimmerte 70-cm-Vertikalyagi muss immer wieder für offenblendige Kameratests herhalten.

Kursiert die Geschichte hier schon?

Ein Tippfehler in #OpenStreetMap (212 statt 2 Stockwerke) hat es in den Microsoft Flugsimulator geschafft.

Der Fehler in OSM wurde schnell entdeckt und gefixt, aber da hatte MS wohl schon den Datensatz gezogen und weiterverarbeitet.

Die ganze DARC-Redaktion ist krank zu Hause oder in Urlaub. Deshalb wird der Deutschland-Rundspruch heute recht kurz. Aufmacher-Thema: Alle Seminare im Amateurfunkzentrum sind bis Jahresende abgesagt. Livesendung aus dem Tower mach ich heute abend um 19:30 LT wie gewohnt auf 3777 kHz +/- QRM. Wir hören uns!

Was es nicht alles gibt: DARC-Mitgliedschaft jetzt online von einem Dienstleister kündigen lassen. volders.de/darc-kuendigen

Temperatur im AFZ-Tower in Baunatal: 34°C Um 19:30 soll ich den Deutschland-Rundspruch auf 80 m (3777 kHz) senden. Endstufe kühlen wird wohl nichts bringen...

Heute endlich mal den Wagenhimmel rausgehebelt und den Akkubohrer mit Stufenbohrer versehen. Ab sofort wieder mobil QRV.

Heute Abend mal die Bake DM0AAB mitten im Wald auf Schleswig-Holsteins zweithöchstem Berg besucht. Auf 28277,5 kHz stopft mir dieser Sender zuhause (in 2,9 km Entfernung) den Empfänger zu.

DAS kenne ich nur zu gut!

RT @herrstang@twitter.com

Hallo, Herr Stang, der HR hier, können Sie als Fachautor in unsere Sendung kommen?

Klar, ist aber ne honorarpflichtige Leistung, bin freier Autor.

Uih, da muss ich nachfragen.

2h später: Herr Stang, die Anfrage hat sich erledigt.

Immerhin gibt's beim HR eine nette Signatur

🐦🔗: twitter.com/herrstang/status/1

Wegen des kath. Feiertages morgen gibt es den DARC-Deutschland-Rundspruch in dieser Woche bereits am Mittwoch - soeben onlinegegangen: nord-ostsee-rundspruch.de/2020

Unser Webhoster teilt mit, dass afu.social heute Abend zwischen 21:00 und 1:00 wegen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung steht!

Heute Morgen noch auf der Antenne, jetzt auch online zum Lesen und Hören: Die neue Ausgabe des Nord-Ostsee-Rundspruchs ist da. Neues aus dem DARC-Ortsverband Schleswig (M13), das DMR-Relais DB0XN in Bredstedt jetzt auf neuer QRG, krix.FM jetzt in Kiel und Lübeck auf DAB+ zu hören und Anmerkungen zur neuen Regelung in Sachen 50 MHz. Auf 1440 kHz sendet seit Dezember Radio 208 aus Kopenhagen. Dies und mehr jetzt hier: nord-ostsee-rundspruch.de/2020

Heute wieder lange Nacht der zwei Rundspruch-Redaktionen. Morgen Mittag erscheint der neue Deutschland-Rundspruch: RADIO DARC auf 3955 kHz und in Finnland gibt es 23 cm nur noch mit Sondergenehmigung. Und der neue VFDB-Rundspruch für Samstag ist auch schon in der Mache: Reflektoren im BrandMeister-DMR-Netz werden abgeschaltet und Funkaktivitäten bei Z31 in Leer. Die Audios gibt's dann wie immer auf nord-ostsee-rundspruch.de

Heute morgen noch live auf der Antenne, jetzt auch online zum Nachlesen und -hören: die aktuelle Ausgabe des Nord-Ostsee-Rundspruchs. Themen u. a.: In Bad Doberan startet ein neuer Amateurfunk-Lizenzkurs, Neues aus dem DARC-Ortsverband Kiel-Ost (M25), Hafengeburtstag fällt aus, auch die Cap San Diego bleibt vorerst geschlossen und das Relais DB0HHH in Hamburg-Logbrügge hat eine neue Antenne. nord-ostsee-rundspruch.de/2020

@DB1MQ Hallo, willkommen und viel Spaß auf afu.social !

73 de Michael DL9LBG

Eben im Bestätigungsverkehr des Nord-Ostsee-Rundspruchs sagte mir doch jemand in Anbetracht der Kontaktverbote: "Dich höre ich _mit Abstand_ am liebsten!" Fand ich irgendwie gelungen...

Weil es mal echt an der Zeit ist:
Danke an Euch alle, die Ihr das Netz mit Euren Instanzen verschiedenster freier Software auch und gerade in dieser Zeit so nützlich macht.
Danke für alle Helfer und Maintainer des freien Internets. Danke #Fediverse
#floss #bleibtwachsam #decentralisation

Show more
Mastodon - Amateurfunk im deutschsprachigen Raum

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es besteht aus vielen einzelnen Instanzen auf der ganzen Welt - diese ist eine von ihnen. Aber dies ist hier keine in sich geschlossene Insel! Du kannst dich mit deinen Toots (zu deutsch: Tröts) mit Mastodon-Teilnehmern weltweit austauschen und - ähnlich dem Twitter-Prinzip - interessanten Usern folgen. Das Ganze ist werbefrei und verfolgt keine finanzielle Interessen. Es werden keine Metadaten gesammelt und niemand ausgespäht. Es gibt keinen zentralen Server, der alles sammelt. Alles, was du hier schreibst, bleibt auch hier! Dein Content ist natürlich auch bei Usern anderer Mastodon-Instanzen sichtbar, wenn du deine Toots schreibst, deine Toots sind aber nur hier gespeichert. Und wenn diese Instanz eines Tages offline gehen sollte oder du deinen Account löschst, ist alles weg - also wirklich weg und nicht nur als gelöscht markiert. Versprochen!