Eine anstrengende Woche mit drei Afu-Rundspruchproduktionen ist 'rum - die aktuellen Ausgaben von Nord-Ostsee-, DARC-Deutschland- und VFDB-Rundspruch sind online. nord-ostsee-rundspruch.de Und jetzt: endlich mal wieder pennen!

Dear Fediverse,
because my daughter missed a ticket by close at yesterday's sellout madness:
Anyone's got one to sell to an aspiring 19 year-old eager to make her first Congress experience? Would be great! Please boost I'd you want. Thanks!

Schöner Artikel über den Grundig-Heinzelmann in der "Welt" aus dem Jahr 2012. Nur das Wort "Drehkonservatoren" sorgt hier gerade für Lachstürme... welt.de/kultur/history/article

Die erste Grünkohlschlacht des Jahres ist geschafft: Sehr angenehmen (und noch dazu informativen) Abend bei Z79 (OV Flensburg) verbracht. Im -BV Schleswig-Holstein wird sich demnächst Vieles zum Positiven wenden, worauf ich mich jetzt schon freue.

Heute mal wieder den Deutschland-Rundspruch des auf 80 m aus dem Tower in Baunatal mit 600 Watt rausgehauen - und dabei über das Zielgebiet hinweggesendet. Gigantische tote Zone - keine einzige DL-Station war zu hören. Die Anreise hätte ich mir sparen können, aus S-H zu senden wäre in dem Fall sinnvoller gewesen.

Geschafft: das Schleswig-Holstein-Aktivitätswochenende des -Distriktes M ist vorbei (zumindest auf Kurzwelle). Ich hab als DF0AFZ aus dem Tower in Baunatal gearbeitet. Auf 40 m waren kaum Stationen aus DL zu hören - erst recht nicht aus Schleswig-Holstein. Dafür bin ich vom Rest Europas gerufen worden - das gibt dann Länder-Multis, hi. 80 m lief dafür umso besser.

Wenn ihr morgen zwischen 9 und 11 sowie 14 und 16 Uhr UTC im Schleswig-Holstein-Aktivitätswochende auf 80 bzw. 40 m DF0AFZ hört - das ist dann meine Wenigkeit aus dem Amateurfunkzentrum in Baunatal. Ich freue mich auf eure Anrufe! Zeitgleich läuft übrigens ein Haus weiter in der Lindenallee 4 die AJW-Arbeitstagung.

nach zwei jahren ist es mit gelungen meine anybox bbs zumindest via telnet und ssh zu reaktivieren. 😁 erreichbar ueber anybox.freedyndns.de erwartet aber nicht zu viel. es funktioniert noch nicht alles.

Bei mir ist mal wieder die "Woche der drei Rundspruch-Redaktionen" im vollen Gang. Gestern DL-Rundspruch, jetzt gerade eben ist das VFDB-Rundspruch-Skript für November fertiggeworden, und morgen droht schon wieder der Nord-Ostsee-Rundspruch für Sonntag. Die Whitesticker von der IbFD fragen auch schon wieder nach neuen Beiträgen für die "CQ IbFD". Vor lauter Afu-Journalismus kommt unsereiner kaum noch zum Funken (außer zu den Rundspruchsendungen). Deshalb ist WSPR wie für mich geschaffen :-)

Gleich um 19:30 sende ich mit DL0DL den Deutschland-Rundspruch des live aus dem Tower im Amateurfunkzentrum Baunatal. Wir hören uns auf 3777 kHz (+/- QRM).

Gleich auf FM4: 1 Jahr digitale Selbstbestimmung im Selbstversuch. Es geht auch ohne G**gle-Android-&-Co.-Spyware. fm4.orf.at/stories/2993316/

Gestern auf der -Distriktsversammlung Hamburg: Geschäftsführer Jens Hergert DK7JH und Vorstandsmitglied Werner Bauer DJ2ET stellen sich den Fragen von 24 Ortsverbänden - hat Spaß gemacht.

So, nun ist auch der Z-Contest CW auf 40 m rum. War zunächst mühsam wg. großer toter Zone, aber zum Schluss ging's gut. Hab selber wenig CQ gerufen - mein Z79 ist doch recht rar, und Pile-Up-Stress ist nicht so meins ;-)

-Contest 80 m in CW is over - hat mal wieder Riesenspaß gemacht. S&P beim Frühstück und viele Bekannte wiedergetroffen.

Ich hab mal wieder mein WSPR-Gerödel angeschmissen (nw qrv 18.104,172 kHz). Leider sind die FT8-Chaoten 2 kHz tiefer ziemlich rücksichtslos: Keine Spur von Unter-Rauschen-Betrieb. Sollen die doch RTTY machen, wenn sie unbedingt auch "gehört" werden wollen! Wenn dann noch in manchen Seminaren gelehrt wird, dass man FT8 nicht mit unter 100 Watt machen soll, dann krieg ich so'n Hallllls!

So langsam mal die Drahtantenne für kommenden Samstag zum -Contest fitkriegen. 80 m kann ich direkt koaxial mit Heizung als Gegengewicht ohne Tuner speisen (20,5 m ~ l/4). Für 40 m muss ich noch einen 49:1-UnUn wickeln (l/2). Entsprechender Ringkern und CuL-Draht blicken mich seit Wochen mahnend an...

@HB9GNM Herzlich willkommen und viel Spaß auf afu.social! 73 de Michael DL9LBG

Eine Kotztüte pro Sitzreihe muss reichen, und die Airline findet's wohl lustig. 🤮

Show more
Mastodon - Amateurfunk im deutschsprachigen Raum

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es besteht aus vielen einzelnen Instanzen auf der ganzen Welt - diese ist eine von ihnen. Aber dies ist hier keine in sich geschlossene Insel! Du kannst dich mit deinen Toots (zu deutsch: Tröts) mit Mastodon-Teilnehmern weltweit austauschen und - ähnlich dem Twitter-Prinzip - interessanten Usern folgen. Das Ganze ist werbefrei und verfolgt keine finanzielle Interessen. Es werden keine Metadaten gesammelt und niemand ausgespäht. Es gibt keinen zentralen Server, der alles sammelt. Alles, was du hier schreibst, bleibt auch hier! Dein Content ist natürlich auch bei Usern anderer Mastodon-Instanzen sichtbar, wenn du deine Toots schreibst, deine Toots sind aber nur hier gespeichert. Und wenn diese Instanz eines Tages offline gehen sollte oder du deinen Account löschst, ist alles weg - also wirklich weg und nicht nur als gelöscht markiert. Versprochen!