Das Audio des Deutschland-Rundspruchs ist soeben fertig geworden und ist online. Themen u. a.: Jahresbericht der BNetzA, Hamvention mit Besucherrekord, neues Mitglied im DARC-Vorstand, neue Folge "Interview unter dem Turm" erschienen. Dazu Contest-Termine und Funkwetter. nord-ostsee-rundspruch.de/cate

War mal wieder eine verschärfte Woche mit gleich drei Rundspruch-Produktionen. Deutschland-Rundspruch des DARC, Januar-Ausgabe des VFDB-Rundspruchs - und seit eben auch der neue Nord-Ostsee-Rundspruch. Jetzt online auf nord-ostsee-rundspruch.de - und alle Sendungen auch im Rundspruch-Radio unter nord-ostsee-rundspruch.de/rund

Nicht vergessen: Heute ist Montag, d. h. um 20:15 Uhr senden wir den Nord-Ostsee-Rundspruch auf 145,625 und 439,100 MHz. Wir freuen uns auf viele Hörer und eine schöne Weihnachtssendung. nord-ostsee-rundspruch.de

Soeben fertiggeworden und bereits online - der DL-Rundspruch für diese Woche mit folgenden Themen:

- FCC lehnt AMSAT-Petition ab
- Start von MOVE-II erneut verschoben
- Länderübergreifende Notfunkübung SP-DL-PA
- DARC-Seminar "Berechnen und Bauen von Yagi-Antennen" mit DK7ZB
- 48. Dortmunder Amateurfunkmarkt.

Dazu wie immer Conteste und Funkwetter.

www.nord-ostsee-rundspruch.de/2018/11/29/deutschland-rundspruch-nr-48-2018-48-kw/

Juhuuuu - Kiel hat nun endlich DMR-Vollversorgung! Heute ist am Standort DB0IL am Kieler Ostufer ein weitreichender DMR-Repeater in Betrieb gegangen. 438,425 MHz, BrandMeister, TG8 = TG26225 (Afu-Nord). db0il.de

Die eine Extra-Stunde war wirklich angenehm: eine Stunde mehr Zeit, um in Ruhe den Nord-Ostsee-Rundspruch zu gestalten. Jetzt nur noch MP3-Produktion, um halb 11 Live-Sendung und daran anschließend geht dann auch schon wieder der Stress los - mit Vollgas zum YL-Treffen zum NDR nach Hamburg. All das macht die etwas lästige Distriktsversammlung von gestern fast schon wieder vergessen :-] Freue mich jetzt schon wieder auf eine ganz normale Arbeitswoche.

Angenehme, nette und auch lustige skype-Konferenz mit den IbFD-Vorständlern. Schöne Kooperationsvereinbarung zur Mitarbeit in der CQ-IbFD-Redaktion getroffen. Freue mich...

Lange Afu-Woche geht zu Ende. Letzte Woche drei Rundspruch-Redaktionen und zwei Recherche-Reisen - Samstag Distrikttreffen in Rostock, gestern YL-Treffen in Kiel. Heute tatsächlich mal 15 Stunden am Stück gepennt. Gleich Nord-Ostsee-Rundspruch live auf 3622 kHz (heute mit VFDB-Rundspruch) - und danach: Wochenende!!! Ab Freitag wirds dann wieder anstrengend: Funktionsträgerseminar in Baunatal - das vor drei Wochen war ja krankheitsbedingt für mich ausgefallen...

Lange Nacht vor Mikrofon und Audio-Workstation. Gleich zwei Rundspruch-Produktionen stehen bevor: Deutschland-Rundspruch für morgen und der VFDB-Rundspruch für Oktober. Literpott Kaffee und Halspastillen zu mir!

Aschberg und Bungsberg (DB0ZA und DB0PC) laufen sich schon mal warm, in einer knappen Stunde rennen sie im Dauerlauf: Um 10.30 Uhr startet eine neue Ausgabe des Nord-Ostsee-Rundspruchs. Themen heute: YL-Treffen am kommenden Sonntag, Distriktsversammlung M und E am 27. Oktober, Ergebnisse Großraum-Mobilwettbewerb, Distrikttreffen am kommenden Samstag in Rostock, UKW-Funkwetter und anschließend DL-Rundspruch. Wir hören uns!

Ich bin ja immer auf der Suche nach RPB-Bänden. Soeben in der Bucht ersteigert: Band 120, SSB-Transceiver-Technik. Und wie sich beim Bezahlen herausstellte: Verkäuferin ist OVV vom DARC-OV Q11 (Südsaar).

Mastodon - Amateurfunk im deutschsprachigen Raum

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es besteht aus vielen einzelnen Instanzen auf der ganzen Welt - diese ist eine von ihnen. Aber dies ist hier keine in sich geschlossene Insel! Du kannst dich mit deinen Toots (zu deutsch: Tröts) mit Mastodon-Teilnehmern weltweit austauschen und - ähnlich dem Twitter-Prinzip - interessanten Usern folgen. Das Ganze ist werbefrei und verfolgt keine finanzielle Interessen. Es werden keine Metadaten gesammelt und niemand ausgespäht. Es gibt keinen zentralen Server, der alles sammelt. Alles, was du hier schreibst, bleibt auch hier! Dein Content ist natürlich auch bei Usern anderer Mastodon-Instanzen sichtbar, wenn du deine Toots schreibst, deine Toots sind aber nur hier gespeichert. Und wenn diese Instanz eines Tages offline gehen sollte oder du deinen Account löschst, ist alles weg - also wirklich weg und nicht nur als gelöscht markiert. Versprochen!